509. Chochete

Jahresschlussessen

508. Chochete

Weihnachtsanlass

507. Chochete

So selten gibt es in der Schweizer Küche Mohn als Zutat. Heute ist es aber so, wenn auch nur als kleine Dekoration auf den Blätterteig-Variationen. Die Suppe war eine sehr leckere Tomatensuppe. Die Hauptspeisse war eine stundenlang vorgegarte Gans (ganz vorgegart) nach Grossmutters Art, mit Rotkraut und Semmelknödeln. Wer dann noch will, der bekommt noch ein Bananensplit.

Do it yourself:

506. Chochete

Hilft gutes Essen, gut zu leben? Es schadet wohl nicht. Diesen Montag haben wir ein tolles Menue rund um ein Kalbsvoressen (Gulasch) gehabt. Den Auftakt hat ein Gazpacho gebildet, gefolgt von frischen Eierschwämmli aus Graubünden. Nach dem Kalbsvoressen gab es zum Abschluss ein feines Apfelkronentörtchen!

Hier alle Infos zum Nachgeniessen:

504. Chochete

Was machst Du aus Poulet, Fenchel und Birne? Hier ein Vorschlag was sehr gut geht:

Apéro: Rosmarin – Blätterteig-Stangen
Vorspeise: Fenchel – Variationen
Hauptgang: Gefüllte Poulet-Brüstchen glasierte Karotten, gerösteter Blumenkohl und geschmelzter Mandel-Broccoli
Dessert: Birnen-Variationen

Voll lecker – en guete! Einfach selber kochen:

503. Chochete

Deep-dive in die griechische KĂĽche:

Tzaziki mit hausgemachten Fladenbrot

Im Filoteig gebackener Feta und Melizanosalata

Lammrack mit Skordalia und Rosmanrin Jus

Zum Dessert gab es Patsavouropita mit Joghurtglace – alles voll lecker und gut zum selber Kochen:

502. Chochete

Die Kasserolle ist noch war, da wird dieser Post verfasst. Langohr gib acht, das Motto ist Kaninchen-Blumenkohl-Erdbeeren:


– Räucherlachs – ApĂ©ro – Häppchen
– FrĂĽhlingssalat mit grĂĽnem Spargel und Erdbeeren
– Kaninchen aus dem Ofen Blumenkohl-Brokkoli Fächerkartoffel
– Erdbeer-Mascarpone-Creme

Das kling lecker und ist es auch – Probe auf’s Exempel:

En guete!

501. Chochete

Dieses Semster kochen wir, was wir mögen. Und das mag der Chefkoch heute:

  • Vorspeise: Fritierte Lauchtätschli
  • Hauptspeise: Entenbrust in Orangensauce mit glasierte Karotten und Nudeln mit Zucchini
  • Dessert: Orangen – Amaretto – Quark

Mal probieren

Bon appetit!

500. Chochete

Hey – FĂĽnfhundert! Auf dem Boden bleiben und eine gute Bruscetta machen. Dann grĂĽner Salat, gefolgt von Roastbeef mit glasierten Karotten und Bratherdöpfeln. Zum Dessert wundervolle Mangocreme garniert mit gerösteten NĂĽssen. Love it!

En guete!

494. Chochete

Oh, Mann, ist das lange her! Der letzte Post ist von Vor-Corona. Aber jetzt sind wir zurĂĽck. FĂĽr heute einmal mit einem kulinarischen Triell aus Schwein, Bohnen und Kokos. Wobei sich Kokos ganz listig im Dessert verbirgt – aber schau sebst:

  • Salat und Summe
  • GrĂĽne Bohnen und Rippli (auch Kassler genannt), geschmort
  • Käsekuchen

En guete!