Category Archives: Uncategorized

513. Chochete

Wir bleiben dem Motto “Klassiker” treu. Diese Woche verzaubern uns Frischk√§se-Ravioli an Salbeibutter zur Vorspeise, gefolgt von Filet Wellington mit Krautstiel und Tomaten. Zum Dessert gibt es Kaiserschmarren mit Zwetschenkompott. En guete! Hier noch alles zum Nachkochen:

512. Chochete

Diesen Montag hatten wir unsere Generalversammlung, da blieb die K√ľche wenig benutzt.

511. Chochete

Unser neues Mitglied Thomas hat uns heute durch eine ganzen Strauss von “Klassikern” gef√ľhrt: Lust auf Italianita? Einfach nachkochen:

510. Chochete

Das Jahr beginnt mit einem neunen Kochthema: “Klassiker”. Was ist denn ein kulinarischer Klassiker? Dazu hat jeder sicher seine eigene Sicht der Dinge. An diesem Montag waren unsere Klassiker: Alles selber nachkochen:

509. Chochete

Jahresschlussessen

508. Chochete

Weihnachtsanlass

507. Chochete

So selten gibt es in der Schweizer K√ľche Mohn als Zutat. Heute ist es aber so, wenn auch nur als kleine Dekoration auf den Bl√§tterteig-Variationen. Die Suppe war eine sehr leckere Tomatensuppe. Die Hauptspeisse war eine stundenlang vorgegarte Gans (ganz vorgegart) nach Grossmutters Art, mit Rotkraut und Semmelkn√∂deln. Wer dann noch will, der bekommt noch […]

506. Chochete

Hilft gutes Essen, gut zu leben? Es schadet wohl nicht. Diesen Montag haben wir ein tolles Menue rund um ein Kalbsvoressen (Gulasch) gehabt. Den Auftakt hat ein Gazpacho gebildet, gefolgt von frischen Eierschw√§mmli aus Graub√ľnden. Nach dem Kalbsvoressen gab es zum Abschluss ein feines Apfelkronent√∂rtchen! Hier alle Infos zum Nachgeniessen:

504. Chochete

Was machst Du aus Poulet, Fenchel und Birne? Hier ein Vorschlag was sehr gut geht: Ap√©ro: Rosmarin ‚Äď Bl√§tterteig-StangenVorspeise: Fenchel – VariationenHauptgang: Gef√ľllte Poulet-Br√ľstchen glasierte Karotten, ger√∂steter Blumenkohl und geschmelzter Mandel-BroccoliDessert: Birnen-Variationen Voll lecker – en guete! Einfach selber kochen:

503. Chochete

Deep-dive in die griechische K√ľche: Tzaziki mit hausgemachten Fladenbrot Im Filoteig gebackener Feta und Melizanosalata Lammrack mit Skordalia und Rosmanrin Jus Zum Dessert gab es Patsavouropita mit Joghurtglace – alles voll lecker und gut zum selber Kochen: